Header Sonderklasse

Gesundheit

Was ist die Merkur Sonderklasse Versicherung?

Die Sonderklasse Krankenversicherung der Merkur Versicherung ermöglicht Ihnen bei Krankenhausaufenthalten viel individuelle Selbstbestimmtheit.

Wenn Sie für eine oder mehrere Nächte eine stationäre Behandlung brauchen, ist es sehr erleichternd, wenn Sie selbst entscheiden können, in welches Krankenhaus oder je nach gewählten Tarif in welche Privatklinik Sie gehen.

Genießen Sie die Privatsphäre der Sonderklasse und vertrauen Sie den Spezialisten.

Möglichkeiten Sonderklasse

Welche Möglichkeiten kann Ihnen eine Merkur Sonderklasse Versicherung bieten?

medium/gv/direktverrechnung_white
Direktverrechnung mit Vertragskrankenhäusern
Um Details wie die Verrechnung kümmert sich die Merkur. Sie selbst haben den Kopf frei für Ihre Genesung.
medium/gv/krankenhauswahl_white
Freie Wahl des Krankenhauses
Sie können für stationäre Behandlungen Ihr Krankenhaus oder je nach gewählten Tarif Ihre Privatklinik frei wählen.
medium/gv/arztwahl_privatklinik_white
Freie Arztwahl in Privatklinik
Sie können je nach gewähltem Tarif für stationäre Behandlungen Ihren Arzt frei wählen.
medium/gv/sonderklasse_white
Hotelkomfort
Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Krankenhaus in Doppel- oder optional sogar in Einzelzimmern mit Hotelkomfort.

Basismodule Sonderklasse

Merkur Sonderklasse Basismodule:

Diese Basismodule bauen aufeinander auf und ermöglichen Lösungen für Ihre Bedürfnisse.

large/gv/unfall
Sonderklasse Smart Sonderklasse nach Unfall
large/gv/operationen
Sonderklasse Best Sonderklasse nach Unfall und bei Operationen
Bei Krankheit, Schwangerschaft, Unfall und bei Operationen.
large/gv/krankenhauswahl
Sonderklasse Optimum Sonderklasse für alle Spitalsaufenthalte

Zusatzmodule Sonderklasse

Merkur Sonderklasse Zusatzmodule

Eine breite Vielfalt von Zusatzmodulen macht aus Ihrer Merkur Lösung eine maßgeschneiderte Krankenversicherung, die genau zu Ihnen passt.
small/zusatzmodul/regional
Regionalvorteil
Prämienverringerung bei Beschränkung auf Bundesländerdeckung
small/zusatzmodul/krankenhaus
Privatklinik
Behandlung in der Sonderklasse von Privatkliniken
small/zusatzmodul/einzelzimmer
Einbettzimmer
Privatsphäre und Hotelkomfort im Einzelzimmer
small/zusatzmodul/zahnversicherung
Zahnversicherung
Private Krankenversicherung als Ergänzung für staatliche zahnärztliche Versorgung
small/zusatzmodul/praemienvorsorge
Prämienvorsorge
Prämienreduktion ab Vollendung des 65. Lebensjahres um 25 % oder 50 %
small/zusatzmodul/praemienbonus
Prämienbonus
Zwei Monatsprämien als Bonus bei Leistungsfreiheit nach zwei Jahren
small/gv/ego4you
ego4you
Das umfassende Vorsorgeprogramm der Merkur für nachhaltiges Wohlbefinden.
small/zusatzmodul/zwergerlschutz
Zwergerlschutz
Krankenversicherung für die Kleinsten – ab Geburt und ohne Gesundheitsprüfung

Folder Sonderklasse

Kontakt Lösungen

FAQ Sonderklasse

Häufige Fragen

  • Wie funktioniert die Kostenerstattung bei der privaten Krankenversicherung?
    add remove

    Im Rahmen eines stationären Aufenthaltes in einem österreichischen Vertragskrankenhaus erfolgt eine Direktverrechnung zwischen der Merkur und dem Vertragskrankenhaus gemäß dem gewählten Tarif.

  • Was bedeutet Selbstbehalt und wie hoch ist dieser?
    add remove

    Im Falle eines Krankenhausaufenthaltes ist je nach versichertem Tarif die Bezahlung eines Selbstbehaltes notwendig. Die Höhe des Selbstbehaltes ist unter anderem abhängig vom Wohnort-Bundesland, da die Behandlungskosten österreichweit in den Krankenhäusern variieren. Die genaue Höhe können Sie den Ihren Besonderen Versicherungsbedingungen entnehmen.

  • Wie können Sie Ihre Versicherungsleistung im Fall eines Spitalsaufenthaltes in einem Vertragskrankenhauses in Anspruch nehmen?
    add remove

    Bei einer stationären Aufnahme in einem Vertragskrankenhaus der Merkur Versicherung geben Sie Ihre Merkur Polizzennummer bekannt. Die weiteren Veranlassungen werden direkt zwischen dem Vertragskrankenhaus und der Merkur Versicherung getroffen. Gerne können Sie vorab selbst eine persönliche Abklärung telefonisch oder schriftlich durchführen.

  • Welche Leistungen erbringt die private Krankenversicherung für Schadensfälle im Ausland?
    add remove

    Die Leistungen für Schadensfälle im Ausland sind in den Besonderen Vertragsbedingungen geregelt. In der Regel besteht eine weltweite Deckung, jedoch ist der Leistungsumfang im jeweiligen Tarif definiert. Die Merkur Krankenversicherung ist keine Reiseversicherung und gewährt einen Schutz für das Ausland nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Cade Studies Privatarzt


Was Sie noch interessieren könnte

Merkur Krankenhaustagegeld / Krankengeld

Sie erhalten im Fall eines Krankenhausaufenthaltes eine finanzielle Stütze, mit der anfallende Kosten beglichen werden können.

Mehr dazu

Merkur Pflegeversicherung

Pflegeleistungen sind teuer und können sehr schnell zu einer großen Belastung für die ganze Familie werden. Erhalten Sie so lange wie möglich Ihre Lebensqualität und Unabhängigkeit.

Mehr dazu