Header Rechtsschutzversicherung

Recht

Was ist eine Rechtsschutzversicherung?

Recht haben und Recht bekommen ist nicht immer das Gleiche. Im Leben kann es immer wieder zu Konflikten und rechtlichen Unklarheiten kommen. Eine Merkur Rechtsschutzversicherung ist in solchen Situationen Ihr unterstützender Partner und macht die Durchsetzung Ihres Rechts ohne finanzielle Risiken möglich.

Warum eine Rechtsschutzversicherung

Warum ist eine Rechtsschutzversicherung für Sie wichtig?

medium/sv/rechtsschutz_white
Beratungs-Rechtsschutz
Eine Merkur Rechtsschutzversicherung gibt Ihnen die Möglichkeit, juristische Beratung bei einem Anwalt Ihrer Wahl einzuholen.
medium/sv/rechtsschutz_white
Rechtsschutz für fast alle Lebensbereiche
Eine Rechtsschutzversicherung ist die vielseitige Lösung für viele Bereiche des Lebens, von Privat- und Berufsleben, über Nachbarschaftskonflikte bis zu Onlinekäufen.
medium/sv/rechtsschutz_white
Übernahme von Prozesskosten
Ein Prozess kann eine Menge Kosten verursachen. Die Merkur Versicherung übernimmt hierbei zum Beispiel die Kosten für Anwalt, Sachverständige, Zeugengebühren oder Gerichtsgebühren.
medium/sv/rechtsschutz_white
Europa-Deckung
Mit Ihrer Merkur Rechtsschutzversicherung werden die Kosten für Rechtsstreitigkeiten auch innerhalb der EU inklusive Schweiz und Liechtenstein übernommen.

Wussten Sie...?

Wussten Sie...?

Angenommen Sie kaufen Waren im Internet, sind mit der gelieferten Qualität nicht zufrieden und der Verkäufer verweigert den Umtausch. Ein rechtlicher Konflikt mit dem Onlinehändler wäre durch den Internet-Rechtsschutz abgedeckt.

Inkludiert Rechtsschutzversicherung

Was können Sie versichern?

Die Merkur Rechtsschutzversicherung deckt fast alle wichtigen Lebensbereiche ab und ermöglicht Ihnen, dass Sie teure Gerichtskosten nicht selbst zu tragen haben.

Kontakt Lösungen

FAQ Rechtsschutzversicherung

Häufige Fragen

  • Wozu brauche ich eine Rechtsschutzversicherung?
    close close

    Die Rechtsschutzversicherung deckt Kosten für Rechtsanwälte, Gerichte, Sachverständige, Gutachten und dergleichen im Zuge der Durchsetzung Ihrer Rechte.

  • Wer ist in einer Rechtsschutzversicherung versichert?
    close close

    Die Rechtsschutzversicherung gilt für den Versicherungsnehmer, den mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehegatten oder Lebensgefährten und die minderjährigen Kinder (auch Enkel-, Adoptiv-, Pflege- und Stiefkinder). Diese Kinder sind bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres mitversichert, solange sie keinen eigenen Haushalt führen und über kein eigenes regelmäßiges Einkommen verfügen oder solange die Eltern für diese Kinder Familienbeihilfe beziehen.

  • Was bedeutet „Versicherungssumme“?
    close close

    Die Versicherungssumme ist der Höchstbetrag, der im Versicherungsfall an Kosten bezahlt wird.

  • Kann ich meinen Anwalt selbst auswählen?
    close close

    Ja, ich kann meinen Anwalt selbst wählen.

  • Wann gilt die Rechtsschutzversicherung?
    close close

    Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Versicherungsbeginn. Er umfasst Schäden, die während der aufrechten Vertragslaufzeit, gegebenenfalls nach Ablauf der Wartefrist, eintreten.

rechtsschutz weiteres

Was Sie noch interessieren könnte

Merkur Haushaltsversicherung

Radfahren schont die Umwelt und führt zu einem gesünderen Lifestyle. Leider werden in Österreich jährlich rund 25.000 Räder gestohlen. Mit einer Merkur Fahrraddiebstahlversicherung können Sie Ihr Rad gegen Diebstahl oder Teildiebstahl versichern.

Mehr dazu

Merkur Eigenheimversicherung

Mit der Merkur Eigenheimversicherung sorgen Sie für finanzielle Risiken vor, die aus möglichen Gefahren an Ihrem Gebäude entstehen können.

Mehr dazu

Merkur Fahrradversicherung

Der Griff zum Bike schont die Umwelt und führt zu einem gesünderen Lifestyle. Leider werden in Österreich jährlich rund 25.000 Räder gestohlen. Dank der Merkur Fahrradversicherung können Sie sich gegen Diebstahl oder Teildiebstahl absichern.

Mehr dazu