Ganzheitsmedizinische Behandlungsmethode

Moxa-Therapie, Moxibustion - TCM

Bildvergrößerung
 

Moxen ist eine jahrtausendalte Wärmebehandlung aus der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Mit Hilfe von glimmenden Kräuter-Zigarren werden blockierte Energieströme wieder aktiviert, wohltuende Wärme wirkt sich positiv auf das Befinden aus. Die Kräuter-Zigarren werden nicht auf der Haut, sondern oberhalb der Haut angebracht und geben so die Wärme ab. Deren Wärmeabstrahlung bewirkt über Reaktionszonen oder an Beschwerdebereichen eine tief eingreifende, lang anhaltende, nachhaltige Aktivierung bis in den Körper.

Die Funktionen des Gewebes werden positiv beeinflusst, die Säfte und inneren Organe kommen wieder ins Gleichgewicht. Moxawärme ist in ihrer Wirksamkeit und in ihrer wohltuenden Einwirkung mit keiner anderen Wärme vergleichbar.

 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Notfallnummer für Krankenrücktransport aus dem AuslandTyrol Air Ambulance
+43 512 22 422
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal