Ganzheitsmedizinische Behandlungsmethode

Kneipp-Therapie

Bildvergrößerung
 

Unter Kneipp-Therapie versteht man ein nach ihrem Urheber, dem Pfarrer Sebastian Kneipp (1821-1897) benanntes ganzheitliches Therapiekonzept.

Kneippen eignet sich für die Vorbeugung, die Behandlung und die Nachbehandlung vieler akuter und chronischer (Zivilisations-)Krankheiten. Die Kneipptherapie baut auf fünf Behandlungsprinzipien auf: Hydrotherapie, Bewegungstherapie, Ernährungstherapie, Phytotherapie und Ordnungstherapie.


Um die richtige Zusammenstellung der umfassenden Kneipp-Therapie zu erhalten, geht der Behandlung eine ärztliche Untersuchung voran. Diese erfolgt nach schulmedizinischen Gesichtspunkten.

 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Notfallnummer für Krankenrücktransport aus dem AuslandTyrol Air Ambulance
+43 512 22 422
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal