Der ideale Schutz für die junge Generation

Universalschutz Exklusiv

Kein Leistungsanspruch in der Freizeit
In Österreich passieren jungen Menschen jährlich über 250.000 Unfälle, dabei ereignen sich zwei Drittel davon in der gesetzlich nicht versicherten Freizeit, beim Spiel und beim Sport. Der Merkur Universalschutz bietet hier bedarfsgerechten Unfallschutz mit individuell abschließbaren Leistungsarten. 
 
  • Existenzschutz und Zukunftssicherung bei Unfällen mit dauernder Invalidität
  • Wir übernehmen die unfallbedingten Kosten für kosmetische Operationen bzw. Zahnersatz
  • Mut zum Risiko kann teuer werden – wir übernehmen Hubschrauberkosten und Nottransport
  • Persönliches Taggeld im Spital bei Unfall und bei Krankheit
  • Pauschales „Trostpflaster“ bei stationärem Aufenthalt durch Unfall
  • Bereits bei einfachen Knochenbrüchen gibt es ein „Taschengeld“
  • Kinder bis zum 12. Lebensjahr (bzw. 18 LJ im Tarif/U2008) müssen nicht alleine im Krankenhaus bleiben
  • Privat- und KFZ-Lenkerrechtsschutz ergänzen den Merkur Universalschutz optimal
  • Wichtig - Ideale Kombinationsmöglichkeit mit den Merkur Privathaftpflicht Varianten
 
Ihr Merkur Vorteil
Der Merkur „Universalschutz Exklusiv“ bietet für Kinder und Jugendliche den bedarfsgerechten Unfallschutz mit folgenden zielgruppenorientierten Leistungsarten:
 

für Kinder (0-12 Jahre): Dauernde Invalidität plus Unfalltod, Spitalgeld mit Begleitpersonkosten, Krankenhaustaggeld, Unfallkosten, Unfall-Nachsorge und Privat-Rechtsschutz.

für Kinder und Jugendliche (0-25 Jahre): Dauernde Invalidität plus Unfalltod, Soforthilfe, Unfallkosten, Unfall-Nachsorge und Privat-Rechtsschutz.

für Jugendliche (15-25 Jahre): Dauernde Invalidität plus Unfalltod, Soforthilfe, Unfallkosten, Unfall-Nachsorge und Privat-Rechtsschutz, Kfz-Rechtsschutz und Lenker-Rechtsschutz.

 
 
Hotline 0800/20 60 80