Genießen Sie beste Aussichten für die Zukunft.

Jeder Mensch strebt nach einer sorgenfreien Zukunft. Nach einem Beruf, der Spaß macht und die nötigen finanziellen Mittel bereitstellt. Nach Unabhängigkeit und Lebensfreude. Ein hoher Lebensstandard ist eine Aufgabe fürs ganze Leben.

Als innovative Er- und Ablebensversicherung schützt Ihre Merkur Lebensstandard-Absicherung, was Sie erreicht haben. Am Ende der Laufzeit erhalten Sie die Versicherungssumme und sichern Ihre Angehörigen während der ganzen Laufzeit für Ihren Ablebensfall ab. Profitieren Sie vom Vermögensaufbau und blicken Sie mit Optimismus in die Zukunft.

 

Basisinformationsblätter (KID)

 

 

Highlights
Lebensstandard

  • Er- und Ablebenssumme frei wählen

  • Profitieren von garantierter Mindestverzinsung

  • Flexibel bleiben bei Auszahlungen oder Engpässen

  • Zusätzlicher, erweiterter Versicherungsschutz

 

Leistungen
Lebensstandard

Die Leistungen von Merkur Lebensstandard im direkten Vergleich oder in der Gesamtübersicht.

Übersicht Er- und Ablebensversicherung

Absicherung und Vermögensaufbau in einem sicheren Produkt

Erlebensversicherung lfd. Prämienzahlung

Erlebensversicherung als sichere Vorsorge mit Garantiezins und Gewinnbeteiligung

Erlebensversicherung Einmalerlag

Geldanlage mit garantierter Mindestverzinsung

Lebensstandard-Vorsorge

Sichern Sie Lebensqualität und Unabhängigkeit vor unerwarteten Ereignissen ab

Übersicht
Leistungen Leistungen
Leistungen im Erlebensfall Leistungen im Erlebensfall
Leistung im Ablebensfall Leistung im Ablebensfall
Leistung wahlweise zum Wunschtermin Leistung wahlweise zum Wunschtermin
Vorgezogene Leistung bei schwerer Pflegebedürftigkeit, schweren Erkrankungen und vollständiger, dauerhafter Erwerbsunfähigkeit Vorgezogene Leistung bei schwerer Pflegebedürftigkeit, schweren Erkrankungen und vollständiger, dauerhafter Erwerbsunfähigkeit
Begünstigter Rückkauf bei schwerer Krankheit Begünstigter Rückkauf bei schwerer Krankheit
Begünstigter Rückkauf für Kinder Begünstigter Rückkauf für Kinder
Mögliche Zusatzversicherungen Mögliche Zusatzversicherungen
Geburtengeld und Prämienerlass in der Lebensversicherung Geburtengeld und Prämienerlass in der Lebensversicherung
Prämienbefreiung bei schwerer Pflegebedürftigkeit oder bei bestimmten schweren Erkrankungen für die klassische Lebensversicherung Prämienbefreiung bei schwerer Pflegebedürftigkeit oder bei bestimmten schweren Erkrankungen für die klassische Lebensversicherung
Pflegebedürftigkeit oder schwere Erkrankungen bei schwerer Pflegebedürftigkeit oder bei bestimmten schweren Erkrankungen für die klassische Lebensversicherung Pflegebedürftigkeit oder schwere Erkrankungen bei schwerer Pflegebedürftigkeit oder bei bestimmten schweren Erkrankungen für die klassische Lebensversicherung
Unfalltodzusatz Unfalltodzusatz
Prämienzahlungspausen Prämienzahlungspausen
Zuzahlung Zuzahlung
Teilrückkauf Teilrückkauf
Gesundheitsfragen Gesundheitsfragen
Sofortschutz Sofortschutz
Abgekürzte Prämienzahlungsdauer Abgekürzte Prämienzahlungsdauer
 

Häufige
Fragen

Was ist eine Erlebensversicherung?

Die vereinbarte Versicherungssumme und die angesammelten Gewinnanteile werden bei Erleben der vereinbarten Laufzeit an den Versicherungsnehmer ausbezahlt. Die Auszahlung der Leistung kann auch in Rentenform erfolgen. Bei Ableben während der Vertragslaufzeit wird bei den gängigen Produkten die einbezahlte Prämie inkl. der bis dahin angesammelten Gewinne an den Begünstigten ausbezahlt.

Was ist eine Er- und Ablebensversicherung?

Die vereinbarte Versicherungssumme und die angesammelten Gewinnanteile werden bei Ableben des Versicherten während der Vertragslaufzeit oder bei Erleben der vereinbarten Laufzeit ausbezahlt. Die Auszahlung der Leistung im Erlebensfall kann auch in Rentenform erfolgen.

Was ist ein Garantieprodukt?

Als Garantie in der klassischen Lebensversicherung versteht man die vereinbarte Versicherungssumme, also die garantierte Leistung des Versicherers im Er- oder Ablebensfall. In der fondsgebundenen Lebensversicherung werden oft Kapitalgarantien angeboten, die eine Mindestauszahlung garantieren und damit einen Verlust der einbezahlten Prämien vermeiden.

Was ist der Deckungsstock?

Durch dieses Sicherungssystem werden die Ansprüche der Kunden geschützt. Deckungsstöcke sind Sondervermögen eines Versicherungsunternehmens, die getrennt vom übrigen Vermögen des Unternehmens zu verwalten sind. Die Ansprüche der Kunden werden im Konkursfall aus dem Deckungsstock bevorzugt befriedigt.

Was passiert mit einem Lebensversicherungsvertrag im Fall eines finanziellen Engpasses?

Die Merkur Lebensversicherung bietet flexible Lösungen für finanzielle Engpässe an. Der Merkur Berater unterstützt durch eine individuelle Bedarfsanalyse und zeigt die verschiedenen Möglichkeiten auf z. B. Prämienzahlungspause, Prämienfreistellung, Teilrückkauf oder Rückkauf.

Warum sind Gesundheitsfragen vor Vertragsabschluss zu beantworten?

Vor Abschluss einer Lebensversicherung sind im Falle einer Risikoabdeckung (z. B. Ableben) Gesundheitsfragen zu beantworten. Aufgrund des Gesundheitszustandes wird das Versicherungsrisiko beurteilt und entschieden, ob eine Versicherung abgeschlossen werden kann.