Sie haben Recht? Setzen Sie es durch.

Recht zu haben, bedeutet leider nicht automatisch, auch Recht zu bekommen. Manchmal findet man sich in Situationen wieder, in denen sich mehrere Personen im Recht fühlen. So kann es zum Beispiel nach Verkehrsunfällen schwierig sein, ohne professionelle juristische Unterstützung Ihr Recht einzufordern. Gut, dass Sie in solchen Fällen auf Ihre Rechtsschutzversicherung zählen können!

Der Merkur Rechtsschutz bietet Ihnen Rechtssicherheit und juristische Beratung. Minimieren Sie so Ihr Risiko in vielen Bereichen des Lebens und behalten Sie Recht.

 

Highlights
Rechtsschutz

  • Anwalt Ihres Vertrauens frei wählbar

  • Kein Selbstbehalt

  • Partner und minderjährige Kinder sind mitversichert

  • Grundstückseigentum- und Mietrechtsschutz für 2 Wohneinheiten

Highlight Rechtsschutz
 

Leistungen
Rechtsschutz

Leistungen Rundum Rechtsschutz

Sie fühlen sich im Recht. Sorgen Sie dafür, dass Sie auch Recht bekommen.

Leistungen
Privatperson Privatperson
Beratungs-Rechtsschutz Beratungs-Rechtsschutz
Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Privatbereich Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Privatbereich
Patienten-Rechtsschutz Patienten-Rechtsschutz
Ausfallsversicherung Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden Ausfallsversicherung Ausfallsversicherung für gerichtlich bestimmte Ansprüche aus Körperschäden
Anti-Stalking-Rechtsschutz Anti-Stalking-Rechtsschutz
Mediation Mediation
Nebenberufliche selbstständige Erwerbstätigkeit Nebenberufliche selbstständige Erwerbstätigkeit
Rundum RechtsschutzPlus Rundum RechtsschutzPlus Grundstückseigentum & Miete (für 2 selbstgenutzte Wohneinheiten) optional Rundum RechtsschutzPlus Rundum RechtsschutzPlus Grundstückseigentum & Miete (für 2 selbstgenutzte Wohneinheiten)
Rundum RechtsschutzPlus Erb- & Familienrecht optional Rundum RechtsschutzPlus Erb- & Familienrecht
Konsument Konsument
Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz inkl. Versicherungsstreitigkeiten Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz Allgemeiner Vertrags-Rechtsschutz inkl. Versicherungsstreitigkeiten
Internet-Rechtsschutz Internet-Rechtsschutz
Arbeitnehmer Arbeitnehmer
Arbeitsgerichts-Rechtsschutz Arbeitsgerichts-Rechtsschutz
Sozialversicherungs-Rechtsschutz Sozialversicherungs-Rechtsschutz
Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Berufsbereich Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz Schadenersatz- und Straf-Rechtsschutz für den Berufsbereich
Verkehr Verkehr
Lenker-Rechtsschutz Lenker-Rechtsschutz
Rundum RechtsschutzPlus Verkehr Rundum RechtsschutzPlus Verkehr (für alle Kfz zu Lande bis zu 3,5 t Gesamtgewicht und Anhänger) optional Rundum RechtsschutzPlus Verkehr Rundum RechtsschutzPlus Verkehr (für alle Kfz zu Lande bis zu 3,5 t Gesamtgewicht und Anhänger)
 

Häufige
Fragen

Wozu brauche ich eine Rechtsschutzversicherung?

Die Rechtsschutzversicherung deckt Kosten für Rechtsanwälte, Gerichte, Sachverständige, Gutachten und dergleichen im Zuge der Durchsetzung Ihrer Rechte.

Wer ist in einer Rechtsschutzversicherung versichert?

Die Rechtsschutzversicherung gilt für den Versicherungsnehmer, den mit ihm in häuslicher Gemeinschaft lebenden Ehegatten oder Lebensgefährten und die minderjährigen Kinder (auch Enkel-, Adoptiv-, Pflege- und Stiefkinder). Diese Kinder sind bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres mitversichert, solange sie keinen eigenen Haushalt führen und über kein eigenes regelmäßiges Einkommen verfügen oder solange die Eltern für diese Kinder Familienbeihilfe beziehen.

Wann gilt die Rechtsschutzversicherung?

Der Versicherungsschutz beginnt mit dem Versicherungsbeginn. Er umfasst Schäden, die während der aufrechten Vertragslaufzeit, gegebenenfalls nach Ablauf der Wartefrist, eintreten.

Was bedeutet „Versicherungssumme“?

Die Versicherungssumme ist der Höchstbetrag, der im Versicherungsfall an Kosten bezahlt wird.

Kann ich meinen Anwalt selbst auswählen?

Ja, ich kann meinen Anwalt grundsätzlich selbst wählen.