Gebratener Wels mit Orangensauce, Roten Rüben und Brokkoli

Dauer 30 bis 40 Minuten

für 2 Personen

Dieses Rezept wurde im Auftrag der Merkur Versicherung in Partnerschaft mit Konstantin Filippou nur für euch kreiert. Heute wird es besonders fein in deiner Küche! Frisches Welsfilet, buntes Gemüse und eine fruchtige Orangensauce sind Komponenten dieses gesunden und farbenfrohen Low-Carb-Gerichts! Wels steckt voller gesunder Omega-3-Fettsäuren, Rote Rüben sind besonders reich an Eisen und Brokkoli stärkt das Immunsystem!

Sternekoch Konstantin Filippous Küche ist mediterran geprägt und setzt auf die natürlichen Aromen frischer, hochwertiger Zutaten.

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

Kalorien 660 kcal, Fett 32,7 g, Eiweiß 41,3 g, Kohlenhydrate 41,1 g

ALLERGENE

Senf, Fisch, Milch, Gluten

Rezeptvideo Video
1. Gemüse vorbereiten

Das Backrohr auf 200 °C Umluft vorheizen. Rote Rübe in feine Spalten schneiden. Brokkoli mit den Händen in Röschen teilen.

2. Gemüse garen

Rote Rübe mit 1 EL Olivenöl auf einem mit Alufolie belegten Backblech verteilen und ca. 10 – 15 Min. auf mittlerer Schiene garen. Brokkoli in einer Schüssel mit 1 EL Olivenöl und etwas Salz und Pfeffer vermengen. Nach den 10 – 15 Min. den Brokkoli zu den Roten Rüben auf das Backblech geben und ca. 10 – 15 Min. fertig backen.

3. Orangen-Butter zubereiten

Inzwischen Orange entsaften. 2 EL Butter in einem kleinen Topf zerlassen und die Senfkörner beigeben. Den Orangensaft zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze den Senf zugeben. Anschließend mit einem Kochlöffel zu einer glatten, homogenen Masse rühren und beiseitestellen.

4. Fisch garen

Die Welsfilets trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Fisch in 2 EL Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen. Eine große Pfanne mit 2 EL Olivenöl auf mittelhohe bis hohe Hitze aufheizen. Sobald die Pfanne heiß ist, die Filets darin von jeder Seite 1 – 2 Min. braten.

5. Gemüse fertigstellen

Gemüse mit der Orangensoße vermengen und mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken.

6. Anrichten

Das Gemüse auf Tellern verteilen, den Fisch darauf anrichten und genießen.

Zutaten:
2 Rüben, rot
1 Brokkoli
2 Orange
20 g süßer Senf
300 g Welsfilet, frisch
5 g Senfkörner