Vegetarisches Linsensugo mit Spaghetti und frischem Thymian

Dauer: 20 bis 30 Minuten

für 2 Personen

Dieses Rezept wurde im Auftrag der Merkur Versicherung in Partnerschaft mit Konstantin Filippou nur für euch kreiert. Dieses Linsensugo erinnert an eine Art Bolognese – und das ganz ohne Fleisch! Trotzdem kann das Sugo durch seine angenehme Würze geschmacklich mithalten. Linsen sind in einer vegetarischen Ernährung ein perfekter Eiweißlieferant, sie verfügen über 24 % Eiweiß und halten uns somit extra lange satt!

Sternekoch Konstantin Filippous Küche ist mediterran geprägt und setzt auf die natürlichen Aromen frischer, hochwertiger Zutaten.

NÄHRWERTANGABEN PRO PORTION

Kalorien 1020 kcal, Fett 11,4 g, Eiweiß 45,2 g, Kohlenhydrate 171,8 g

ALLERGENE

Sulfite, Gluten

Zubereitung
1. Gemüse schneiden

Einen mittelgroßen Topf mit 1 TL Salz und Wasser für die Spaghetti zum Kochen bringen. Währenddessen Karotte, Rübe, Zwiebel und Knoblauch schälen. Anschließend das Gemüse fein hacken. Thymianblätter von den Stängeln befreien.

2. Gemüse anbraten

3 EL Olivenöl in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze erwärmen. Karotte, Rübe und Zwiebel zugeben und unter gelegentlichem Rühren ca. 3 – 5 Min. glasig dünsten. Dann Knoblauch und Thymian zugeben und ca. 1 Min. mitbraten.

3. Tomaten zugeben

1 EL Tomatenmark und Linsen dazugeben und 1 weitere Min. unter Wenden mitbraten. Balsamico-Essig hinzufügen und kurz verdampfen lassen. Mit 500 ml Wasser ablöschen. Tomaten zugeben und leicht mit einem Kochlöffel zerdrücken. Anschließend ca. 15 – 20 Min. bei schwacher Hitze offen köcheln lassen, bis die Linsen weich sind. Falls nötig mit mehr Wasser aufgießen.

4. Pasta kochen

In der Zwischenzeit Spaghetti nach Packungsangabe im kochenden Wasser bissfest garen, anschließend abseihen.

5. Sugo fertigstellen

Eine Halbe Zitrone entsaften. Petersilie von den Stängeln befreien und grob hacken. Sugo mit Salz, Pfeffer, 1 Prise braunem Zucker, (nach Geschmack) Zitronensaft und dem Großteil der Petersilie abschmecken.

6. Anrichten

Spaghetti auf tiefen Tellern verteilen, mit Linsensugo bedecken und mit der restlichen Petersilie bestreut servieren.

Zutaten:
200 g Linsen, rot
1 Karotte
1 Rübe, gelb
1 Zwiebel, gelb
2 Knoblauchzehe
5 g Thymian
10 g Petersilie, frisch
1 Zitrone unbehandelt
70 g Tomatenmark
25 ml Balsamico-Essig
400 g Tomaten, geschält
250 g Spaghetti