Schauplatz Messe München im winterlichen Bayern:
Der gemeinsame Messestand von Superfeet, dem weltweit führenden Hersteller von Sporteinlagen, Brooks Running, und Hewlett Packard ist im Jänner 2018 größer als alle anderen. Eine monumentale Fertigungsstraße und die sogenannte „Fitstation“ bilden einen zweistöckigen Publikumsmagneten dieser ISPO Munich 2018. Eine Halle weiter hat der Weltmarktführer adidas mit der „adidas Digitize-Area“ mit der zentralen Botschaft „Are you ready for the future“ eine interaktive Erlebniswelt rund um digitale Produktentwicklungen und maßgeschneiderte Lösungen für die Kunden der Zukunft gebaut. Auf der ISPO sind sich alle Experten einig: Die digitalisierte Maßfertigung rund um die individuellen Kundenbedürfnisse ist der Megatrend der Sportindustrie oder um Peter Tosh ein wenig zu adaptieren (und zu strapazieren) – Customize it!

DIE BROOKS HP FITSTATION

Laufschuhe müssen passen. Zum Lauftyp, zum Gewicht, zum Laufstil, zu den Fußproblemen, zu den Leistungswerten, der Trainingsfrequenz, dem Trittmuster, dem farblichen Geschmack, den Zielen … Also so viele Parameter, die den idealen Schuh bestimmen und über die perfekte Passform entscheiden. Die Fitstation in Kooperation von Brooks Running, Superfeet und Hewlett Packard misst all diese Werte und entwirft so den optimalen Laufschuh für den Käufer. Auf der ISPO Munich 2018 wurde dieser Schuh sofort und vor Ort innerhalb weniger Minuten mit 3D-Printing und automatisierter digitaler Prozesse hergestellt und dem Läufer übergeben. Der individuelle Schuh für die ganz speziellen Bedürfnisse ist in naher
Zukunft schon im Store Realität. Der Brooks Levitate wird das erste Modell sein, das so „customized“ zum Laufen gebracht wird.
BROOKSRUNNING.COM

Schuh Brooks
ALS MEILENSTEIN DER MASSFERTIGUNG 

ADIDAS FUTURECRAFT 4D

Beim Konkurrenten adidas ist Maßarbeit noch exklusiver Luxus für einige wenige. Ein 3D-Scanner entwirft einen virtuellen Leisten, der in einem 100 % automatisierten Verfahren zur kunstvoll extrudierten und geflochtenen Sohle wird, die punktuelle Gewichtsvorgaben und Belastungsmuster in ein präzise ausgeführtes Hightech-Netzwerk umwandelt – der ersten High-Performance-Sohle, die durch digitale Lichtsynthese aus Licht und Sauerstoff gefertigt wird. Oberteil, Innensohle – alles wird nach Maß gewoben und geformt und zum perfekten Schuh modelliert. Der adidas futurecraft 4D ist noch limitierter Luxus, aber bereits die Vorhut für eine breit angelegte Customizing- Offensive, die individualisierte Sportschuhe – vom Aufbau der Sohle bis zum Design – für alle erschwinglich machen wird.
ADIDAS.COM

Adidas Futurecraft Schuh
LAUFENDER LUXUS NACH MASS AUS DEM SILICON VALLEY