recipe-img
  • 30 min
  • für 4 Personen

Gebackene Pfirsiche

„Pfirsiche brauchen keine aufwändige Zubereitung, um gut zu schmecken. Das gilt insbesondere, wenn sie perfekt reif und saftig sind. Desserts sind nichts für jeden Tag, aber ab und zu kann man sich ruhig etwas Süßes gönnen.“

Zubereitung

01 – Den Backofen auf 180 °C/350 °F/Gas Stufe 4 vorheizen.

02 – Die Amaretti in eine Schüssel geben und mit einem Stößel oder dem Ende eines Nudelholzes zerbröseln, dann zur Seite stellen.

03 – Die Butter in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze zerlassen und zusammen mit der Hälfte des Apfelsafts oder des Dessertweins zu den zerbröselten Keksen geben.

04 – Die Pfirsiche halbieren und entkernen. Die Pfirsichhälften in eine passende ofenfeste Form legen.

05 – Die Amaretti-Masse gleichmäßig in den Löchern der Pfirsiche verteilen, den Rest darüberstreuen.

06 – Die Pfirsiche mit dem restlichen Saft oder Wein beträufeln, mit Zucker bestreuen und etwa 20 Minuten im Ofen backen.

07 – Auf Teller verteilen und mit einem Klecks Joghurt servieren.


Küchenutensilien

  • Schüssel
  • Mörser und Stößel oder Nudelholz
  • Kleiner Topf
  • Messbecher
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Ofenfeste Form (etwa 20 cm)

Eine Portion (123 g) enthält

Kalorien

254Kj
1063kcal

13%

Fett

10.5g

15%

Gesättigte Fettsäuren

3.3g

17%

Zucker

28.4g

32%

Salz

0g

0%

% der empfohlenen Tageszufuhr für einen Erwachsenen.
Durchschnittlicher Nährwert je 100 g: 207 kcal/866 kJ

Zutaten

100 g Amaretti-Kekse 20 g Butter 20 ml Apfelsaft oder Dessertwein wie Vin Santo 4 große reife Pfirsiche 1 Esslöffel brauner Zucker 200 g fettarmes Naturjoghurt

Top-Tipps von Jamie
Dieses Rezept funktioniert genauso gut mit Nektarinen. Verwenden Sie auf jeden Fall die besten Früchte, die Sie bekommen können.
Sie können das Rezept noch verfeinern, indem Sie einen Schuss Weinbrand und etwas abgeriebene Orangenschale zu den Amaretti geben – köstlich!
Es ist kein Problem, wenn die Pfirsiche noch nicht ganz reif sind. Backen Sie die Früchte in diesem Fall einfach etwas länger.