Link zur Startseite
Sie befinden sich: 
 
Geschichtlicher Überblick in 4 Teilen

Teil 1. Vom Gründungsjahr 1798 bis zum Ende des Biedermeier 1848

1798 - das Gründungsjahr
Beitrittsurkunde 
Bildvergrößerung
 
Die Merkur Versicherung wurde im Jahre 1798 als „Institut zur Unterstützung kranker, armer, dienstloser, Alters und Gebrechlichkeiten wegen zum Dienen unfähig gewordener Handlungsdiener in Grätz" gegründet. Somit stellt die Merkur Versicherung das älteste bis heute bestehende Versicherungsunternehmen Österreichs dar.
 
Joseph Benedict Huber
Joseph Benedict Huber 
Bildvergrößerung
 
Unter den Gründungsvätern des „Handlungsdienervereins", einer Reihe Grazer Kaufleute, war es besonders Joseph Benedict Huber, der als treibende Kraft für den Erfolg während der ersten Jahre verantwortlich war. Der Verein konnte sich sehr schnell von den ursprünglich 58 Gründungsmitgliedern weiterentwickeln und ein beträchtliches Vermögen anhäufen. In den Napoleonischen Kriegen konnte man das Vereinsvermögen erfolgreich vor der Beschlagnahmung bewahren. Die folgende Wirtschaftsdepression und Inflation spürte der Verein hingegen sehr wohl.
 
In der Biedermeier-Zeit
Siegel des Handlungsdienerinstitutes 
Bildvergrößerung
 
Durch einen vorsichtig und intelligent agierenden Vorstand konnte sich der Verein im Graz der Biedermeier-Zeit über seine eigentliche Funktion hinaus zu einem wichtigen gesellschaftlichen Forum entwickeln.
 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal