Link zur Startseite
Sie befinden sich: 
 

„Fit im Job“: Der steirische Gesundheitspreis 2013

Bei der Fit-im-Job-Pressekonferenz: Vorsitzender Günther Stangl (AUVA), Generaldirektor Alois Sundl, Daniela Gmeinbauer (Obfrau der Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe), Reinhold Pongratz (Ärztlicher Leiter der STGKK), Landesrätin Kristina Edlinger-Ploder, Georg Wultsch (Referent Ärztekammer Stmk.), Landesrat Christian Buchmann und Präsident Josef Herk (Wirtschaftskammer Stmk.) 
Fit im Job PK 2013, Foto FischerBildvergrößerung
 
Von Beginn an und somit bereits zum zwölften Mal ist die Merkur Versicherung Partner des steirischen Gesundheitspreises „Fit im Job". In vier Kategorien werden jene Betriebe prämiert, die ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die besten Gesundheitsförderprojekte anbieten.
 
Gastgeber. Die Merkur Versicherung und ihre Partner luden am 30. Jänner in die Merkur-Generaldirektion zur Vorstellung des steirischen Gesundheitspreises 2013. „Fit im Job" wird von der Wirtschaftskammer Steiermark, Fachgruppe der Freizeit- und Sportbetriebe, dem Gesundheits- und dem Wirtschaftsressort des Landes Steiermark, der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse, der Ärztekammer Steiermark und der AUVA Graz ausgeschrieben.

Vier Kategorien. Prämiert werden gesundheitsfördernde Projekte steirischer Betriebe in vier Kategorien, vom Kleinstbetrieb bis zum Großunternehmen. Eine Fachjury bewertet dabei nicht das eingesetzte Kapital für die Maßnahmen, sondern die Neuartigkeit und die Konzeption der Programme.

Merkur ist Partner. Die Merkur Versicherung unterstützt von Beginn an den steirischen Gesundheitspreis. Generaldirektor Komm.-Rat. Alois Sundl: „Die Merkur Versicherung sieht Gesundheit ganzheitlich. Auf körperliches, geistiges und soziales Wohlbefinden hat der Arbeitsplatz enormen Einfluss. Eine hier gelebte gesunde Lebensweise wirkt weit über den Job hinaus. Und das Unternehmen profitiert ebenfalls: Wenn sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fit und gesund fühlen, sind sie motivierter, loyaler und leistungsbereiter. Eine klassische Win-Win-Situation!"

 
Einreichfrist bis 31. Mai.
Fit im Job 
 
Teilnahmeberechtigt sind alle steirischen Unternehmen, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen, ausgenommen die Gewinner des Vorjahres in der jeweiligen Kategorie. Einreichfrist ist der 31. Mai 2013, die Preisverleihung findet am 14. Oktober 2013 statt.

Weitere Informationen. Interessierte finden alle relevanten Informationen sowie die Einreichunterlagen auf der Gesundheits-Homepage Link opens in new window www.wko.at/fitimjob.

 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal
 
 
Links zum Thema