Myoreflextherapie

Die Myoreflextherapie ist als neuromuskuläre Regulationstherapie zu verstehen, mit Erfahrungen aus verschiedenen Kulturkeisen und medizinischen Disziplinen (Osteopathie, Traditionelle Chinesische Medizin, Feldenkrais, Psychotraumatologie).

Grundlage der Myoreflextherapie ist das Wissen um die Muskulatur des Menschen und deren Funktion.
 
Myoreflextherapie und Schmerzen
 Schmerzen haben die Aufgabe, als Signal für Funktionsstörungen zu wirken. Chronische Fehlhaltungen und einseitige Belastung, aber auch psychische Belastungen und Stress führen zu veränderten Spannungsverhältnissen innerhalb der Muskulatur (Muskelketten) und damit zu einer gestörten Biomechanik.

Der Therapeut findet durch Betasten (Palpation) mit den Fingern die - auch im Ruhezustand - angespannte Muskulatur, die Ihnen in der Bewegung Schmerzen verursachen. Die Behandlung erfolgt nicht nur in Ruhelage, sondern auch in Bewegung.
Durch die Druckpunktstimulation wird die ohnehin schon überhöhte Spannung im Muskel so hoch, dass der Körper automatisch gegenreguliert (Prinzip der Übersteuerung). Es wird ein Reflex ausgelöst, der zur Lösung der Spannung führt. Dieser Reflex simuliert eine Bewegung, die man eigentlich gar nicht mehr ausführen kann.
Der Therapeut stellt dabei eine Selbstwahrnehmungs- und Spürhilfe dar: Das Zentralnervensystem ist daraufhin in der Lage, den Unterschied zwischen „Ist" und „Soll"-Zustand des Muskels zu registrieren und zu korrigieren. Durch diese Korrektur werden nicht nur der Muskel, sondern auch Gelenke und Weichteilstrukturen wieder entlastet.
 
Anschließend werden unter Anleitung des Therapeuten Dehnpositionen ausgeführt.
Es entstehen neue Bewegungsspielräume und ausbalancierte Belastungsverhältnisse mit wiedererlangter Gesundheit. Durch die konsequente Behandlung verliert der Schmerz seine Signalfunktion und verschwindet. Die Behandlung erfordert ein gewisses Maß an Aktivität: Man übt den neuen Bewegungsspielraum nun selbstständig und nutzt ihn nach einiger Zeit auch spontan im Alltag.
 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Notfallnummer für Krankenrücktransport aus dem AuslandTyrol Air Ambulance
+43 512 22 422
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal