Link zur Startseite
Sie befinden sich: 
 

Neuer Landesleiter für Kärnten

Willi Noll 
Bildvergrößerung
 
Graz, 25. 6. 2009 – Mit 23. Juni 2009 übernahm Willi Noll in der Merkur Versicherung die Leitung der Landesdirektion Kärnten. Er ist in dieser Funktion verantwortlich für 34 MitarbeiterInnen und vier Geschäftsstellen. Das Bestandsvolumen der Merkur Versicherung in Kärnten beträgt aktuell 21,1 Mio. Euro.
 
Der gebürtige Klagenfurter ist 42 Jahre alt, verheiratet und Vater von zwei Töchtern und einem Sohn. Noll ist geprüfter Versicherungsmakler und arbeitet bereits seit über 20 Jahren im Vertrieb. 2002 wechselte er zur Merkur Versicherung und führte zuletzt erfolgreich als Organisationsleiter die Geschicke des ungebundenen Vertriebes in Kärnten.
 
Die Merkur Versicherung
Die Merkur Versicherung ist das älteste Versicherungsunternehmen Österreichs, bietet ein breites Spektrum an innovativen Produkten und setzt dynamische Akzente im Bereich der privaten Gesundheitsvorsorge. Die Merkur ist in Österreich die Nr. 3 in der Sparte Krankenversicherung. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Graz und acht Landesdirektionen sowie 43 Geschäftsstellen beschäftigt 697 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Österreich. Im Geschäftsjahr 2008 erzielte die Merkur Versicherung Prämienerträge von insgesamt 315 Mio. Euro. 2008 wurde die Merkur mit dem „Assekuranz Award Austria“ als beste Krankenversicherung Österreichs ausgezeichnet und durch den „Konsument“ (Ausgabe 7/08) zur besten Unfallversicherung Österreichs gewählt.
 
Rückfragen:
Mag. Birgit Frühauf, Merkur Versicherung Tel. 0316/80 34 -24 25
 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal
 
 
Kategorien