Link zur Startseite
Sie befinden sich: 
 

Merkur Versicherung startet in Serbien

Bildvergrößerung
 
Graz, 16. 7. 2007. – Die Merkur Versicherung startete am 1. Juli mit dem Betrieb in Serbien. Damit setzt der österreichische Versicherungskonzern seine gezielte Expansion im südosteuropäischen Raum fort, die vor 15 Jahren mit der Gründung einer Tochtergesellschaft in Slowenien begann und in Kroatien und Bosnien-Herzegowina erfolgreich fortgesetzt wurde.
 
Start mit Lebens- und Unfallversicherung
Die Merkur Osiguranje a.d.o. hat ihren Sitz in Belgrad und beschäftigt zurzeit acht Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Der Merkur Konzern startet in Serbien mit Produkten aus den Bereichen Lebensversicherung und Unfallversicherung. Der Vertrieb der Produkte erfolgt vorerst über Makler und Kooperationspartner. Parallel dazu wird ein Merkur eigener Vertrieb aufgebaut. „Für die kommenden Jahre ist in Serbien mit einer hohen Wirtschaftsdynamik zu rechnen. Unsere Ziele in Serbien sind es, die Entwicklung des Lebensversicherungsmarktes zu forcieren und langfristig gesehen natürlich in unserer Kernsparte der Gesundheitsversicherung auf den Markt zu kommen“, stellt Generaldirektor Alois Sundl die Unternehmensziele dar.
 
Pressetext "komplett"
Den gesamten Pressetext entnehmen Sie bitte dem Download Dokument.
 
Rückfragen:
Mag. Michael Koller, Merkur Versicherung, Tel. 0316-8034-2377
 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal
 
 
Kategorien