Ganzheitsmedizinische Behandlungsmethode

Elektroakupunktur nach Voll – Elektroakupunkturtestung

Bildvergrößerung
 

Mittels eines elektronischen Messgerätes werden durch elektrophysikalische Messung Akupunkturpunkte untersucht, um festzustellen, welche Bereiche im Körper belastet sind.

Messbereich sind dabei feinste Regulationsstörungen. Aufgrund der gefundenen Werte kann festgestellt werden, welche Meridiane im Körper in geändertem Zustand sind, ob im Körper ein verstecktes chronisches Krankheitsgeschehen abläuft und wie das optimale therapeutische Vorgehen zu gestalten ist.

Mit ihrer Hilfe ist es möglich, Organerkrankungen und ihre Abhängigkeit von Störfeldern ausfindig zu machen. Wesentlicher Bestandteil für Diagnose und Therapie ist dabei der Resonanztest. Dabei werden durch elektromagnetische Signalübertragung die für den Patienten relevanten Substanzen sowohl als Störfaktoren wie auch als Heilmittel festgestellt. Die Elektroakupunktur nach Voll ermöglicht somit eine ursachenbezogene, individuell ausgerichtete und dem jeweiligen Zustandsbild des Patienten angepasste Therapie.

 
 
KontaktKontaktformular
+43 316/8034
merkur@merkur.at
 
 
Notfallnummer für Krankenrücktransport aus dem AuslandTyrol Air Ambulance
+43 512 22 422
 
 
Jetzt registrieren!Merkur Portal